33CX1597

Mendelssohn/Ravel: Violin Concerto/Tzigane - Michael Rabin

LP (180g Vinyl) EMI 33CX 1597

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Violinkonzert op. 64

Maurice Ravel: Tzigane

Camille Saint-Saëns: Havanaise

Michael Rabin; Adrian Boult & Alceo Galliera, Philharmonia Orchestra

Aufnahmejahr: 1958

EUR 34.00
inkl. MwSt

teilen

Man kann dieses Konzert strahlen lassen wie Heifetz, man kann kaum vermutete Schattenseiten aufzeigen wie Kogan – bei Michael Rabin, zum Zeitpunkt der Aufnahme 22 Jahre alt, ist es reine Klangschönheit. Rabins ungeheuer intensiver Ton scheint Stahl schmelzen lassen zu können, wie Butter in der Sonne; Adrian Boults gemässigte Tempi lassen ihm Zeit für seine Gesangslinien, bei denen man immer wieder an Belcanto-Arien aus der Glanzzeit der italienischen Oper denken muss. Seine legendäre Technik kann Rabin dann in den beiden umseitigen, hochvirtuosen Konzertstücken ausleben – und tut es mit hörbarem Genuss, wie schon das die „Tzigane“ eröffnende Solo offenbart: Die Spielfreude liegt in jedem Ton und wirkt geradezu ansteckend! – Schon die Originalpressung wurde vom Gramophone-Magazin in der Rezension vom November 1958 für den ebenso warmen wie präzisen Klang gelobt: Das kann man für diese Testament-Reissue nur unterstreichen! © Janis Obodda

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und den Datenschutzbestimmungen zu.

Datenschutzbestimmungen

ok