DOT25852

Lalo Schifrin: There's a whole Lalo Schifrin goin'on

DOT DLP 25852

"There's A Whole Lalo Schifrin Goin On" - Lalo Schifrin (arr, cond, p, synth), and orchestra

Aufnahme von Hank Cicalo Produktion von Tom Mack

EUR 25.00
inkl. MwSt

teilen

Im umtriebigen Schaffen von Lalo Schifrin nimmt diese Schallplatte eine Sonderstellung ein. Denn im Albumtitel verspricht die brasilianische Bossa-Ikone den ganzen Schifrin zu zeigen, wie er abseits der breiten Latin-Pfade schlendert, freilich nicht ohne frisches Wasser auf die klickernden Rhythmus-Mühlen seiner Heimat zu gießen. Gleich der erste Titel "Secret Code Synthesizer" lebt vom Experiment: Wahrscheinlich ist dies der erste Versuch, aus elektronisch erzeugten Flötentönen und schnalzenden Klängen indischer Tabla-Trommeln zweieinhalb Minuten Musik zu formen. Wie zur Erholung werden dann eine ruhige Trompeten-Ballade ("Dissolving") und versonnen fragende Gruppenträume ("How To Open …") nachgeschoben. Und knackigen tanztauglichen Bossa ("Two Petals") auf naturbelassener Gitarrenbasis gibt es obendrein. Humor beschert Gesundheit, meint Schifrin und lässt barocke Prachtfanfaren und Rocktiraden aufeinander prallen ("Hawks vs. Doves"), dass es nur so knirscht. Und das soll es wohl auch, weil klar wird, dass sich die stilistischen Gegner zweier Epochen in ihrer Kraft ebenbürtig sind. In "Vaccinated Mushrooms" beweist Schifrin, dass seine Fähigkeiten musikalisch zu parodieren denen eines Frank Zappa nicht nachstehen. Denn wer mit derart provozierendem glasigen Weitblick das Honky-Tonk-Piano zum schunkeln bringt, muss wirklich Humor haben. Dauergrinsen garantiert.

solange Vorrat noch erhältlich - bei Hersteller ausverkauft

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und den Datenschutzbestimmungen zu.

Datenschutzbestimmungen

ok