PH835096

I Musici:
Barber/Resphigi/Britten/Bartók

LP (180g Vinyl) Philips PH835096

I Musici –

Respighi: Antiche arie e danze per liuto

Samuel Barber: Adagio für Streicher

Bartók: Rumänische Volkstänze für Orchester

Britten: Simple Symphony

EUR 25.00
inkl. MwSt

teilen

Für die einfache Aufgabe, einen Musik-Sampler zusammenzustellen, haben sich die Planer dieser LP ein paar reizvolle Hürden in den Weg gelegt. Aus der Fülle von Möglichkeiten wurden, dem sinnstiftenden Zusammenhalt verpflichtet, Stücke von Komponisten der Moderne ausgewählt, die allesamt einen Rückblick in die Tradition wagen. Da es sich bei den meisten Stücken um Bearbeitungen für den eher nach barocken Gepflogenheiten ausgerichteten Orchesterapparat der I Musici handelt, ist zunächst eine klangliche Gleichmacherei zu vermuten. Doch weniger kann auch mehr sein, denn Respighis schwergewichtiger Sound seiner Bearbeitungen alter Tänze wird kaum vermisst, da I Musici eine luftige verschlankte und wärmende Version anbieten. Barbers ursprünglich als Quartett gesetztes Opus 11 gewinnt an Klangfarbe hinzu und erweist sich einmal mehr als ein unverwüstliches Repertoire-Stück im Kanon aller Adagios. Zu kleinen Edelsteinen kristallisieren sich Bartoks kunstvoll verschachtelte Volkstänze in Arthur Willners Transkription heraus. Lustvoll zaubert das Orchester feinstes Melodienwerk und kribbelnde Pizzikati hervor und lässt die krachend bäurischen Rhythmen stampfen. Am nächsten am ursprünglich erdachten Klangbild befindet sich die für Schulorchester geschriebene Simple Symphony, in der Britten die persönlichen Ohrwürmer seiner Jugend verewigt hat. Den Grund dafür, dass diese mit Pizzikati gespickte Komposition als Bearbeitung von Zupforchestern bevorzugt wird, kann und will auch diese vollendete Interpretation nicht verheimlichen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und den Datenschutzbestimmungen zu.

Datenschutzbestimmungen

ok