S617

Mary Wells:
Sings My Guy

LP (180g Vinyl) Motown S-617

"Mary Wells Sings My Guy" - Mary Wells (voc); u.a.

Produktion: Stevenson & Robinson

EUR 25.00
inkl. MwSt

teilen

Wenn es je eine 'First Lady' unter den Frauen gegeben hat, die den Motown-Sound prägten, dann war es Mary Wells. Mit gerade einmal 16 Jahren enterte sie das Büro von Berry Gordy, um ihm ein selbst komponiertes Lied vorzustellen. Mangels Notenkenntnissen konnte sie es zwar nicht aufschreiben, aber so überzeugend vorsingen, so dass er den Youngster engagierte. Es folgten umgehend eine Anzahl von Hits und 1964 der Volltreffer "My Guy", der in den US-Pop-Charts den ersten Platz besetzte, es in England noch auf den fünften Listenplatz schaffte und Mary Wells zu einer Insel-Tournee mit den Beatles verhalf. Kein Wunder, dass der zugkräftige Titel sein Licht auch über das gleichnamige Album leuchten lässt und mit seinem Groove die gesamte Songsammlung zum Schwingen bringt, egal ob im Rockmetrum, Latin-Rhythmus oder Broadway-Glamour. Über dem Geschehen schwebt die an Farbschattierungen extrem reichhaltige Stimme der Sängerin, die in den Mittellagen immer satt und substanziell, in der Höhe luftig und in ihrem Grundtimbre natürlich schwarz bleibt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und den Datenschutzbestimmungen zu.

Datenschutzbestimmungen

ok