SAX2579

Bach/Vivaldi: Violinkonzerte; Milstein, Morini

LP (180g Vinyl) EMI SAX 2579

Johann Sebastian Bach: Konzert für zwei Violinen und Orchester Sonate in C-Dur für zwei Violinen und basso continuo

Antonio Vivaldi: Konzert in d-moll für zwei Violinen, Cello und Streicher

Nathan Milstein und Erica Morini, Violinen Aufnahmejahr: 1964

EUR 34.00
inkl. MwSt

teilen

Man sollte hier natürlich mit BWV 1043 einsetzen, denn trotz veränderter Hörgewohnheiten bei Barockmusik bleibt diese Einspielung eine der grössten, faszinierendsten in der Geschichte aufgezeichneter Musik. Trotzdem: Es ist der Vivaldi, um dessentwillen mancher diese Platte ganz besonders lieben wird. Wie sich da die Instrumente umspielen, das sind Momente einzigartiger musikalischer Kommunikation und Schönheit. Die beiden Solisten ergänzen sich hier auf ganz besonders wunderbare Art. Die selten gehörte Bach-Sonate BWV 1037 wiederum ist eine wesentliche Ergänzung zu Milsteins legendärer Aufnahme der Solo-Sonaten und –Partiten. Auch hier zeigt sich das Gipfeltreffen zweier so bedeutender Violinisten des 20. Jahrhunderts als aussergewöhnlich fruchtbar – keine Selbstverständlichkeit! (Ein Repertoire-Pflichtstück ist diese LP aber schon allein deswegen, weil es von der grossen Erica Morini nur eine überschaubare Anzahl von Aufnahmen aus der HiFi-Ära gibt…) – Die Testament-Reissue erfüllt in Sachen Pressung und Mastering höchste audiophile Ansprüche! © Janis Obodda

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und den Datenschutzbestimmungen zu.

Datenschutzbestimmungen

ok