SXL2160

Tchaikovsky: The Sleeping Beauty - Ernest Ansermet (3LP)

3LP (180g Vinyl) Decca SXL2160

Tchaikovsky: Dornröschen (The Sleeping Beauty)

Ernest Ansermet, Orchestre de la Suisse Romande

Aufnahme: März und April 1959 in der Victoria Hall, Genf, von Roy Wallace Produktion: James Walker

EUR 75.00
inkl. MwSt

teilen

Seine Sinfonien seien Ballette, seine Ballette Sinfonien, wird oft über die Abend füllenden Tanzkompositionen Tschaikowskys gesagt. Diese Ansicht ist sicher nicht allein dem Umstand geschuldet, dass diese Werke spätestens nach der Auflösung der legendären Tanztruppe Diagilevs auch ohne choreografische Aktion ihr Publikum überzeugen mussten. Vielmehr umspannt der Tanz und seine Rhythmen Tschaikowskys Instrumental- und Bühnenmusik wie ein tragendes Gerüst. Fast so legendär wie das unvergleichliche Erbe russischer Musik ist der Ruf des Orchestre de la Suisse Romande, das in der Spätlese der Schallplatten-Kultur satt und saftig klingende Tonkonserven serviert. Mit sauberem, warmen Streicherklang durch alle Register hindurch, mit knackigen und orgelnden Blechssalven und beherzt zupackendem Schlagwerk setzt Ansermet die Partitur wie ein Feuerwerk in Szene, ohne dabei in Effekt haschenden Klangdonner zu versinken. Interpretation und die von Decca gewohnte ausserordentliche Güte der Tonaufzeichnung erweisen dieser Musik die höchste Reverenz. Umso mehr freut es uns, dieses Dornröschen endlich aus seinem Schlaf geweckt zu haben.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und den Datenschutzbestimmungen zu.

Datenschutzbestimmungen

ok